Ölabsaugpumpe

Ölabsaugpumpe Proxxon AP12 25262

Die Firma Proxxon ist bekannt für die hohe Qualität ihrer Produkte, dem Zubehör und der Ersatzteile. Seit über 30 Jahren produziert Proxxon hochwertige Elektrofeinwerkzeuge. Es erstaunt nicht, dass die Universal- und Ölabsaugpumpe AP12 von Proxxon die wohl qualitativ beste Ölabsaugpumpe ist und somit im Vergleich mit anderen Ölabsaugpumpen klare Vorteile aufweist.

Übersicht Proxxon AP12 25262

  • Für Motoren-, Diesel- und Heizöl
  • Anschluss an der 12 Volt Fahrzeugbatterie
  • Förderleistung: ca. 250 l/h mit 1/2"-Ansaugschlauch, ca. 3 l/min mit Sonde beim Ölwechsel
  • Inkl. 150cm langer transparenter Ablassschlauch 1/2" und 800mm lange Sonde mit 6mm Aussendurchmesser für den Ölmessstab-Schacht
Zum Angebot

Die Ölabsaugpumpe AP12 von Proxxon verfügt im Vergleich mit anderen Ölabsaugpumpen nicht nur mit einer relativ hohen Förderleistung, die Proxxon Ölabsaugpumpe weist ausserdem zusätzliche Vorteile auf, wie zum Beispiel die qualitativ hochwertige Verarbeitung.

Die Pumpe überzeugt sowohl bei den technischen Eigenschaften wie auch bei den Kundenbewertungen. Der einzige negative Punkt könnte wohl beim Preis gefunden werden. Im Preisvergleich zu anderen elektrischen Pumpen für den Ölwechsel ist die Proxxon 25262 nämlich etwas teurer. Der etwas höhere Preis ist aus unserer Sicht jedoch absolut gerechtfertigt. Schliesslich kann diese Pumpe bei der Qualität und der Leistung kaum von einem anderen Modell übertroffen werden.

Produktbeschreibung

Die Ölabsaugpumpe Proxxon AP12 benötigt eine Stromspannung von 12v und kann einfach mit den Krokoklemmen an die Batteriepole der Fahrzeugbatterie angeschlossen werden. Dank der hohen Förderleistung von ca. 250 Liter pro Stunde (mit 1/2"-Ansaugschaluch) saugt die Ölabsaugpumpe AP 12 von Proxxon problemlos Motoren-, Diesel- und Heizöl.

Die Ölabsaugpumpe von Proxxon eignet sich perfekt für den Ölwechsel beim Auto. Für diesen Zweck wird als Zubehör eine ca. 800mm lange Sonde mit einem Aussendurchmesser von 6mm mitgeliefert. Damit passt die Sonde bei sämtlichen Fahrzeugen, die über ein Ölmessstabrohr mit einem durchgehenden Durchmesser von 6mm verfügen. Da die meisten Autotypen diese Anforderung erfüllen, kann mit der Proxxon AP 12 bei fast jedem Auto der Ölwechsel bequem und sauber durchgeführt werden.

Damit das Motorenöl mit der vollen Leistung abgesaugt werden kann, sollte darauf geachtet werden, dass die Öltemperatur ca. 40° beträgt. Dadurch wird das Motorenöl etwas dünnflüssiger. Um die Temperatur vom Öl zu erhöhen, wird der Motor vor dem Ölwechsel während ca. 20 bis 30 Minuten warmgefahren.

Die Pumpe ist selbstansaugend und muss nicht mit Saugflüssigkeit gefüllt werden.

Mit der Proxxon AP12 Ölabsaugpumpe 25262 lässt sich Motoren-, Diesel- und Heizöl absaugen. Das Einsatzgebiet beschränkt sich somit nicht nur auf das Auto. Die Pumpe kann auch für das Absaugen von Öl bei anderen Motoren oder beid der Heizung eingesetzt werden.

Die Pumpe darf jedoch nur zum Absaugen von Öl verwendet werden. Zum Absaugen von Benzin oder anderen Kraftstoffen muss auf eine alternative Pumpe zurückgegriffen werden.

Zum Angebot
Vorteile
  • Für Motoren-, Diesel- und Heizöl
  • Anschluss an der Fahrzeugbatterie 12v
  • Inkl. Saugschlauch und Ablassschlauch
  • Entspricht den höchsten Qualitätsanforderungen
Nachteile
  • Kann ausschliesslich für Motoren-, Diesel-, Heizöl verwendet werden
  • Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung ist die Pumpe im Preisvergleich etwas teurer
Zum Angebot

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen zur Ölabsaugpumpe von Proxxon

Die Ölabsaugpumpe von Proxxon wird von den Kunden bei Amazon fast ausschliesslich positiv bewertet. Insbesondere wird die hohe Verarbeitungsqualität und die hohe Leistung gelobt. Mit der Proxxon Ölabsaugpumpen lässt sich beispielsweise beim Ölwechsel das alte Motorenöl innerhalb wenigen Minuten komplett absaugen. Des Weiteren wird die einfache Inbetriebnahme gelobt. Der Zusammenbau der Pumpe ist kinderleicht und es wird nicht mehr als ein Schraubendreher gebraucht.

Weitere positive Punkte sind unter anderem die 800mm lange Sonde, die in den Ölmessstab-Schacht eingeführt wird. Diese Sonde ist aus Kundensicht äusserst stabil, was die Arbeit vereinfacht, da man die Sonde problemlos in den Ölmessstab-Schacht einführen kann und damit den Boden erreicht. Die stabile Sonde hat jedoch offenbar bei einzelnen Kunden dazu geführt, dass sich der Schlauch nicht auf anhieb gerade biegen liess.

Nebst den zahlreichen positiven Kundenbewertungen finden sich jedoch auch einige negative Bewertungen. So lässt sich aus den Kundenrückmeldungen herauslesen, dass es etwas schwierig sein kann, die Schlauchschellen richtig anzuziehen. Hier muss beim Zusammensetzen auf eine sorgfältige Arbeitsweise geachtet werden, damit die Schläuche wirklich fest mit der Pumpe verbunden sind.

Bei den weiteren negativen Punkten beklagen sich ein paar Kunden, dass die Pumpe relativ schnell defekt war. Dies sollte natürlich nicht der Fall sein. Falls trotzdem ein Defekt auftreten sollte, kann die Ölabsaugpumpe selbstverständlich dem Verkäufer zurückgeschickt werden. Es muss einfach berücksichtigt werden, dass die Pumpe bei einem allfälligen Defekt nicht durch den Kunden geöffnet werden darf, da ansonsten Garantieleistungen erlöschen können.

Es erstaunt nicht, dass die positiven Bewertungen klar überwiegen, da die Firma Proxxon seit jeher für qualitativ hochwertige Produkte bekannt ist.

Nachfolgend finden Sie sämtliche Kundenrezessionen zu der Ölabsaugpumpe Proxxon AP 12 25262 bei Amazon.

Kaufempfehlung

Die Ölabsaugpumpe von Proxxon weist in unserem Vergleich insbesondere aufgrund der hohen Qualität und den technischen Eigenschaften durchwegs Vorteile aus.

Diese Vorteile widerspiegeln sich auch in den sehr guten Kundenbewertungen. Wir können das Gerät empfehlen.

Zum Angebot
Weitere Ölabsaugpumpen im Verleich: